Samstag, 25. August 2018

Alle Jahre wieder....

Den heutigen Blogeintrag hat Emilia S. heute für uns verfasst:

Heute Vormittag wurden für uns drei Interessensgruppen angeboten .Zur Auswahl standen Fußball und diverse Spiele auf dem Rasen, wie z.B. Wikingerschach und Völkerbball. Für den Rest fand die begehrte Schnitzeljagd statt , bei die beiden Gruppen sich gegenseitig in der Nähe das neser Waldes gesucht hat . Dann gab es premium Mittagessen .Es gab Kartoffelpüree ,Leberkäse und Salat. Das hat den meisten Kindern gut geschmeckt. Nach dem Mittagessen gab es eine kurze Freizeitpause , wo wir Gesellschaftsspiele spielen konnten oder uns ausruhen konnten. Dann ging es ,weil das Wetter gemischt war ,weiter mit den interssensgruppen. Angeboten wurde Basteln,wo wir Tassen bemalen konnten oder selber Schlüsselanhänger nähen konnten. Die Ergebnisse sahen alle, bis auf wenige Ausnahmen, sehr gut aus. Außerdem konnten wir Singstar spielen, wobei wir immer viel Spaß haben . Als Interessensgruppe wurden auch noch  Gesellschaftsspiele angeboten ,welche uns allen gut geffallen haben. Anschließend gab es nach einer Pause das Abendessen ,was wie immer gut geschmeckt hat .Es gab wie so ziemlich jeden Tag viel Post für uns, nur die Leiter gingen mal wieder leer aus. Am Abend wurde das alljährliche Spiel "Schlag den Leiter "gespielt ,bei dem wie jedes Jahr die Leiter gewonnen haben und damit natürlich mal wieder den Sieg verteidigt haben. Bei dem Spiel lagen die Kinder sogar zwischenzeitlich vorne, aber beim letzten Spiel haben die Leiter wieder aufgeholt.Nach der geringen, aber vorhersehbaren Enttäuschung ging es dann auch für die letzten von uns nach der freiwilligen Abendrunde für uns alle ins Bett.

Noch eine Ergänzung des Leiterteams:
Wir können unseren Tag sehr kurz zusammenfassen: Wir weckten, betreuten und siegten!
Alle Jahre wieder gewinnen wir "Schlag den Leiter", langweilig wird es trotzdem nie! Das Küchenteam hat sich auch in diesem Jahr wieder tolle Spiele für uns überlegt!

Keine Kommentare:

Kommentar posten