Samstag, 17. August 2019

Erster Freitag

Erster Freitag

Heute morgen wurden wir von Sonnenstrahlen geweckt ­čśü. So k├Ânnte jeder Tag hier beginnen. Nach dem Fr├╝hst├╝ck ging es das erste Mal l├Ąngere Zeit aus dem Lager - Abenteuerspiel im Neser Wald. Das Thema war M├Ąrchen - die Kinder entdeckten die gute Fee, Rotk├Ąppchen, Schneewittchen, Grumpy den Zwerg, die Herzk├Ânigin, Rumpelstielzchen, Arielle und halfen Ihnen. Eine b├Âse Fee war auch unterwegs und belegte die Kinder, wenn sie nicht aufpassten, mit einem Fluch ­čś▒.
Doch die Geschichte ist gut ausgegangen, ... und w├Ąre die Freizeit nicht endlich, blieben sie gl├╝cklich bis an ihr Lebensende auf Ameland.
Nach Ankunft zur├╝ck im Lager wurde geduscht und die Zeckenkontrolle durchgef├╝hrt -wir haben keine „b├Âsen Geister“ mitgenommen - alles in Ordnung.
Zum Abendessen gab es Spaghetti mit Bolognese - die hungrigen M├Ągen konnten damit gut gef├╝llt werden.­čśő
Abends gab es ein Highlight-Programm f├╝r die Kinder - die Schillerstra├če. Dabei bewiesen die Leiter ihr Improvisationstalent - es ging hei├č her und es endete mit k├╝hlem Nass.
Als Abendrunde gab es nochmal etwas f├╝r den Kopf - ein bisschen Kopfrechnen und so ging der Tag mit sehr wenig Regen zu ende.

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen