Freitag, 23. August 2019

Tag der Lagerselbstverwaltung

Kinderleitertag
Heute haben wir die Rolle der Leiter übernommen. Der Tag fing schon anders an als sonst. Wir, also die Kinderleiter, weckten morgens die anderen in unseren Zimmern. Bei jeder Mahlzeit stand einer von uns vorne und hat das weitere Programm angekündigt. Das Programm planten und organisierten wir am Tag davor. Nach dem Frühstück suchten wir Interessensgruppen aus. Zur Auswahl standen Basteln, das Werwolf-Spiel und ein Kickerturnier. Alles haben wir geleitet und den anderen, wenn sie Fragen hatten, beantwortet. Beim Mittagessen haben wir auch den Nachtisch verteilt. Zum Mittagessen gab es Kartoffelpüree, Spinat und Rührei. Zum Nachtisch Vanillepudding. Das hat überraschend gut geklappt! Nachdem wir gegessen hatten, haben wir uns wieder für Interessensgruppen entschieden. Diesmal stand zur Auswahl: Singstar, Völkerball und zum Jumbo gehen. Nach dem Abendessen haben wir Schillerstraße Junior vorbereitet. Die Abendrunde haben wir auch gemacht und im zweiten Aufenthaltsraum Werwolf gespielt. Als letztes haben wir uns dann nochmal getroffen, um den Tag zu besprechen. Der Tag war insgesamt sehr interessant, aber auch sehr anstrengt.

geschrieben von Emilia K.

Keine Kommentare:

Kommentar posten